WUSSTEN SIE, DASS...
...die Region zu ihrem architektonischen Erbe an die fünfzehn als Geschichtserbe eingestufte Kirchen und fünf Mühlen, darunter die von Lotbinièr und von Beaumont zählt?

Chaudière-Appalaches

Harmonie von Wasser und Bergen

Saint-Roch-des-AulnaiesIn dieser Region, die im Süden an die Appalachen und den US-Bundestaat Maine grenzt, findet man entlang des Chaudière-Flusses einige der schönsten Dörfer in Québec. Das regionale Kulturerbe zeigt sich in der Architektur ihrer Mühlen, Land- und Herrenhäuser und Gutshöfe.

Das Naturerbe der Region Chaudière-Appalaches wird in mehreren Schutzgebieten sorgsam bewahrt. Dieses Outdoorparadies bietet eine Vielzahl von Aktivitäten für Groß und Klein. Die Region lässt sich auch auf Radwegen erkunden, die selbst die anspruchsvollsten Radsportfans begeistern werden.

Ausflugstipps
  • Die Seigneurie des Aulnaies und die Domaine Joly-De Lotbinière, zwei opulente Herrenhäuser aus der Mitte des 19. Jahrhunderts, lassen die viktorianische Zeit mit köstlichen Spezialitäten der Region wieder aufleben.

  • Ein Ausflug zur inmitten des Stroms gelegenen Grosse Île entführt Sie in die gleiche Epoche. Die ehemalige Quarantäne-Insel war Zeuge der dramatischen Ereignisse, die tausende Einwanderer aus Irland bei ihrer Ankunft durchmachen mussten.

  • In Islet erfahren Sie alles über die moderne Seefahrt im Musée maritime du Québec (Seefahrtsmuseum). Entlang des Chaudière-Flusses befinden sich die ältesten Herrschaftshäuser der Region, über die das Musée Marius-Barbeau Auskunft gibt.

  • Informieren Sie sich über das außergewöhnliche geologische Erbe der Region im Mineralien- und Minenmuseum in Thetford Mines; Mineralienfunde aus der Gegend und der ganzen Welt, darunter auch Edel- und Halbedelsteine, können hier bewundert werden.

  • Der Parc national de Frontenac umfasst einen Teil des wunderschönen, 51 km² großen Lac Saint-François - ein wahres Paradies für Wassersportler, Wanderer und Ornithologen, die hier über 144 Vogelarten beobachten können.

  • Ebenfalls beliebt bei Radfahrern und Wanderern ist der Parcours des anses; der 15 km lange Rad-/Fußweg entlang des Sankt-Lorenz-Stroms zählt zu den schönsten Naherholungsgebieten in Québec.

  • Die weitgehend unbekannten Regionalparke Appalaches und Massif-du-Sud überraschen mit landschaftlicher Vielfalt und atemberaubenden Aussichten.

Schnell suche:
Chaudière-Appalaches  

Feste und Festivals


Voir tous les forfaits

WEITERE INFORMATIONEN
WEITERE LINKS
Logo Logo Logo