Spezialitäten-Route

Ein Genuss für die Sinne

Photographie.Lassen Sie sich animieren vom ländlichen Leben in der Region Laurentides - von üppigen Wiesen, köstlichen Spezialitäten, hübschen Landhäusern und geschichtsträchtigen Sehenswürdigkeiten. Entlang des Weges öffnet sich der Blick über den Outaouais-Fluss, den majestätischen Lac des Deux Montagnes oder die malerischen Hügel von Oka.


Kulturschätze

Photographie.In Vieux-Saint-Eustache befindet sich mit der Moulin Légaré eine sehenswerte Wassermühle, in der seit 250 Jahren Mehl gemahlen wird. Liebhaber alter Baukunst werden sich für Orte wie Sainte-Scholastique, Saint-Benoît (Mirabel), Lachute oder Saint-André-d’Argenteuil mit seinem Musée régional d’Argenteuil interessieren, das in einer alten Militärkaserne untergebracht ist. Die historische Stätte Lieu historique national du Canal-de-Carillon mit der höchsten Schleuse Québecs ist ein idealer Rastplatz für ein Familienpicknick. Ein weiterer geschichtsträchtiger Ort ist der Kavalrienberg von Oka mit seinen Klostergebäuden und Kapellen aus dem 18. Jahrhundert.


Feinschmecker-Paradies

Moulin à laine d'Ulverton, Cantons-de-l'Est.Entlang der Spezialitäten-Route bieten sich zahlreiche Möglichkeiten zur Degustation regionaler Köstlichkeiten. Durstige Besucher geniessen einen Wein oder Cidre aus lokalem Anbau oder kosten ein Glas Met. Wem der Sinn eher nach etwas Süßem steht, probiert Ahornsirupprodukte oder die aromatischen Äpfel aus Saint-Joseph-du-Lac. Ebenfalls in den Einkaufskorb gehören einheimische Käsespezialitäten oder Lavendel aus Québec. Pflücken Sie mit Ihren Kindern Obst und Gemüse oder besuchen Sie einen Bauernhof mit exotischer Tierzucht – hier kommen Groß und Klein auf ihre Kosten!

Rendezvous mit der Natur

Photographie.Den Mittelpunkt der Route bildet zweifellos der Parc national d’Oka, dessen Wälder sich über die Hügel von Oka hinweg entlang des Lac des Deux Montagnes erstrecken. Der Park bietet eine Vielzahl von Bademöglichkeiten, Campingplätzen, Wander- und Radwegen sowie das ganze Jahr über auch eine breite Auswahl an Freizeitaktivitäten und -programmen. Wer die Schönheit und den Zauber des Sees in vollem Umfang genießen möchte, benutzt die Fähre zwischen Hudson und Oka. Auch der Parc régional éducatif Bois de Belle-Rivière in Mirabel bietet Entspannung und Spaß für die ganze Familie.


Die Strecke

Der Spezialitäten-Route (Chemin du Terroir) führt auf einer Rundreise von 226 km durch die südöstlichen Landschaften der Region Laurentides, die vom Lac des Deux Montagnes und den Flüssen Outaouais und Nord eingerahmt sind. Die Anreise erfolgt über die Autobahnen 15, 50 und 640; von April bis November stehen ausserdem die Fährverbindungen Pointe-Fortune–Carillon und Hudson–Oka zur Verfügung (bitte konsultieren Sie die Fahrpläne).

WUSSTEN SIE, DASS...
...Die Kirche in Saint-Eustache ist ein bedeutender Zeuge der “Patrioten-Rebellion” von 1837. Sie ist auch heute noch für die Qualität ihrer Akustik bekannt?

WEITERE INFORMATIONEN
WEITERE LINKS
Logo Logo Logo