WUSSTEN SIE, DASS...
...der erste Schlepplift in Nordamerika in Shawbridge zu Beginn der 30er Jahre gebaut wurde? Im Winter 1938-39 brachten die beliebten „Schneezüge“ über 100.000 Skiläufer aus Montréal in die Region Laurentides.

Laurentides

Traumurlaub!

Centre de villégiature Tremblant Das ganze Jahr über ist dieses von Bergen und Seen geprägte Ferienparadies ein Magnet für Urlauber auf der Suche nach frischer Luft und weiten Räumen. Die nördlich von Montréal gelegene Region ist für ihre Skipisten, ihr ausgedehntes Loipennetz und ihre erstklassigen Golfplätze bekannt.

Ob Wildwasser-Rafting oder entspannter Wellness-Aufenthalt, Einkehr in einer Zuckerhütte oder Apfelpflücken in üppigen Obstplantagen, gemütlicher Landgasthof oder rustikale Jagd- und Angelhütte – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei! Für Feinschmecker bietet die Region eine Vielzahl hervorragender Restaurants und lokaler Spezialitäten, die sich am besten auf einer Rundreise durch malerische Landschaften auf der Spezialitäten-Route (Chemin du Terroir) erkunden lassen.

Ausflugstipps
  • Der Parc national du Mont-Tremblant und der Parc régional du Poisson Blanc bieten eine breite Auswahl an Outdooraktivitäten: Wandern, Kanu, Kayak, Camping, Angeln, Skilanglauf, Schneeschuhwandern...

  • Das am Fuße des gleichnamigen Berges gelegene Urlaubsresort Tremblant gehört zu den beliebtesten Feriengebieten im Osten Nordamerikas.

  • Auch das Tal von Saint-Sauveur ist ein attraktives Urlaubsziel mit seinen charmanten Dörfern, die mit ihren zahlreichen Boutiquen, Bars und Bistros zum Flanieren einladen.

  • Im Herbst ist die ganze Region in ein feuriges Farbenmeer getaucht; die Schönheit der leuchtenden Herbstwälder wird mit unzähligen Festivals gefeiert!

  • Brechen Sie mit dem Fahrrad auf und folgen Sie dem Radweg Le P'tit Train du Nord, der sich auf 200 km durch Hügel und Dörfer schlängelt.

  • Sein langer Sandstrand am Lac des Deux Montagnes macht den Parc national d'Oka im Sommer bei Campern und Badegästen sehr beliebt; im Winter kommen Skilangläufer und Schneeschuhwanderer hier ebenfalls auf ihre Kosten.

  • Zwei Themenparke lassen Kinderherzen höher schlagen: In Val-David sorgt das Weihnachtsdorf (Village du Père Noël) bereits im Sommer für Festtagszauber, während man im Wunderland (Pays des merveilles) in Sainte-Adèle Alice und viele weitere Märchenfiguren bewundern kann.

  • Im Winter ist die Region mit einem Pistennetz von rund 2.800 km Länge auch eine Hochburg für Schneemobilfans.

  • Wer sich für Geschichte interessiert, besucht die Kirche in der Altstadt von Saint-Eustache, die während des Patriotenaufstands zerstört und 1870 wieder aufgebaut wurde.

Schnell suche:
Laurentides  

Feste und Festivals


Voir tous les forfaits

WEITERE INFORMATIONEN
WEITERE LINKS
Logo Logo Logo