WUSSTEN SIE, DASS...
...Laval (245 km2) inmitten der Wasser der Flüsse Rivière des Mille-Îles und Rivière des Prairies liegt, die beide vom prächtigen See Deux Montagnes gespeist werden, welcher seinerseits vom großen Fluss Outaouais gefüllt wird?

Laval

Urbane Inselwelt

Parc de la Rivière-des-Mille-ÎlesDas Freizeitangebot von Laval lässt keine Wünsche offen! Ob Outdooraktivitäten, angesagte Restaurants oder innovative Unterhaltung im Quartier Centropolis – Laval kann mit seiner Nachbarstadt Montréal durchaus mithalten. Neben mehreren Kilometer langen Fahrradwegen, Langlaufloipen und Schneeschuhpfaden verfügt Laval ausserdem über Schneemobilpisten von rund 60 km Länge, die das Durchqueren der Insel von Ost nach West ermöglichen.

Ausflugstipps

Um mit der benachbarten Metropole zu konkurrieren, hat man sich in Laval in punkto Freizeitangebot einiges einfallen lassen:
  • Der Cosmodôme, das einzigartige Raumfahrtmuseum in Kanada, präsentiert drei interaktive Weltraummissionen, bei denen Kinder ab 7 Jahren auf pädagogisch-unterhaltsame Weise Helden eines Weltraumabenteuers werden.

  • Der Parc de la Rivière-des-Mille-Îles ist in ein Wildschutzgebiet eingebettet und wird von mehreren Strecken der Route bleue des voyageurs durchzogen. Hier erwarten Sie gemütliche Ausflüge per Kanu und Kajak oder mit dem traditionellen Rabaska-Kanu. Im Winter bietet der Park zahlreiche Langlauf- und Eislaufmöglichkeiten.

  • Beim Indoor-Veranstalter Maeva Surf können Sie auf einer künstlichen Welle reiten und in der einzigen auf Surfartikel spezialisierten Boutique in Québec einkaufen.

  • Bei SkyVenture können Fallschirmsprünge simuliert werden; diese Aktivität eignet sich als reines Freizeitvergnügen ebenso wie als Trainingsmaßnahme.

  • Im größten Einkaufszentrum Québecs, dem Carrefour Laval, befinden sich die einzigen Niederlassungen von Victoria's Secret und Crate & Barrel in der Provinz.

  • Das Funtropolis, größter Freizeitkomplex seiner Art in Kanada, bietet ein 4D-Kino, einen fluoreszierenden 3D-Minigolf, Trampolinanlagen, Rutschbahnen, Hüpfburgen und vieles andere mehr unter einem Dach.

  • Für ein beschaulicheres Erlebnis wird im Château Taillefer Lafon gesorgt; der erste Weinberg Québecs, dem die Appellation « Château » verliehen wurde, bietet Führungen durch seine Keltereien an, die Weiß- und Rotwein, Eiswein und Apfeleiswein produzieren.

  • Ganz in der Nähe bietet der Orchideengarten Paradis des Orchidées entspannende Spaziergänge inmitten von rund 100.000 Orchideen, die aus 70 Arten und 700 Varietäten gezüchtet wurden.

  • Wer sich für Wissenschaft interessiert, kann sich im Musée Armand-Frappier und im Centre d'interprétation de l'eau über die wissenschaftlichen Zusammenhänge des Mensch-Tier-Umwelt-Kreislaufs informieren.

Schnell suche:
Laval  

Feste und Festivals


Voir tous les forfaits

WEITERE INFORMATIONEN
WEITERE LINKS
Logo Logo Logo