WUSSTEN SIE, DASS...
Sie den großartigen Saint-Maurice, der dem riesigen Reservoir Gouin entspringt, am besten auf der dem Strom auf ungefähr 100 km folgenden Straße zwischen Grandes Piles bis nach La Tuque bewundern können.

Mauricie

Ein reiches Natur- und Kulturerbe

La Cité de l'ÉnergieDie Region Mauricie erstreckt sich über 40.000 km² vom Ufer des Sankt-Lorenz-Stroms bis ins Herz des subarktischen Waldes. Der Königsweg Chemin du Roy, die erste von Kutschen befahrbare Straße in Kanada, folgt dem Fluss und durchquert Trois-Rivières auf halbem Weg zwischen Montréal und Québec City.

Das ausgedehnte Hinterland, ein bewaldetes Territorium mit zahllosen Flüssen und Seen, ist ein Paradies für Outdoorfans. Im einstigen Land der Holzfäller und Flößer hat sich heute eine Industrie entwickelt, die auf der Nutzung seiner Wasserkraftressourcen basiert.

Ausflugstipps
  • In der grenzenlosen Natur der Mauricie befinden sich 75 Jagd- und Angellodges, deren Qualität selbst bei anspruchsvollen Gästen wie einstmals Theodore Roosevelt, Harry Truman und Winston Churchill großen Anklang findet!

  • Im Parc national de la Mauricie erwartet Sie neben den spektakulärsten Panoramen der Region ein breitgefächertes Outdoorangebot für Wander-, Kanu- und Kayakfreunde. In den Tierreservaten Mastigouche und Saint-Maurice sowie in etlichen Parkgebieten finden Sie die schönsten Flüsse der Mauricie.

  • Wer sich für Geschichte interessiert, begibt sich auf den Rundgang Circuit patrimonial durch das historische Viertel von Trois-Rivières, um sich über das Kulturerbe dieser 1634 am Zusammenfluss des Sankt-Lorenz-Stroms und des Saint-Maurice-Flusses gegründeten Stadt zu informieren. Besichtigen Sie die Schmiedewerkstätten (Forges) mit den Überresten des ersten Eisen- und Stahlwerkes in Kanada.

  • Das industrielle Erbe der Region wird im Themenpark Cité de l'énergie am Rande der Wasserfälle von Shawinigan auf anschauliche Weise bewahrt.

  • Auch die religiöse Tradition ist immer noch sehr lebendig; ein Beispiel dafür ist das bedeutende Mariendenkmal Sanctuaire Notre-Dame-du-Cap, dessen Ursprung ins 17. Jahrhundert zurückreicht.

  • In der Mauricie wird gerne gefeiert – machen Sie mit beim Westernfestival in Saint-Tite und beim Grand Prix Trois-Rivières!
Schnell suche:
Mauricie  

Feste und Festivals


Voir tous les forfaits

WEITERE INFORMATIONEN
WEITERE LINKS
Logo Logo Logo