Portrait von Québec

Einzig in Amerika!

Fotografie. Seine Geographie ist vielfältig und verschiedenartig sind Relief, Flora und Klima. Vier kontrastreiche Jahreszeiten prägen das Leben dieses riesigen Gebiets und größten Provinz Kanadas.

Nach 12 000 Jahren Besiedlung durch die Indianer nimmt Jacques Cartier das Gebiet im Namen des Königs von Frankreich in Besitz. Für Québec beginnt das Zeitalter der Kolonie, das zum Industriezeitalter heranreift und bis zu den Herausforderungen der modernen Zeit führt.

Unter dem Zeichen der Kreativität und Leidenschaft sorgen die Québecer von heute mit Feuer und Entschlossenheit für das Fortbestehen ihrer Kultur auf dem Kontinent.

Geografie und KlimaGeschichte und KulturerbeQuébec heuteKulinarische Genüsse

Québec heute

Herz ist Trumpf!

QuébecFranzösischer Ursprung und nordamerikanische Wurzeln haben in Québec eine gelungene Mischung aus Neuer und Alter Welt entstehen lassen. Das Savoir-Vivre und die Lebensfreude seiner Bewohner haben mit einer Mischung aus spontaner Herzlichkeit und zwangloser Gastfreundschaft eine Mentalität geschaffen, die einmalig auf diesem Kontinent ist!


Québec und seine Menschen

MontréalIn Québec wird mehrheitlich Französisch gesprochen; fast überall jedoch, vor allem in den Städten, spricht oder versteht man auch Englisch. Katholisches und protestantisches Erbe sind stets gegenwärtig, vor allem in der sakralen Kunst und Architektur; aber auch zahlreiche andere Konfessionen haben im Laufe der Jahre zum kulturellen Reichtum der Provinz beigetragen. Neben den Nachkommen der französischen und englischen Siedler haben Einwanderer aus aller Welt über die Jahre hinweg ein buntes Völkergemisch entstehen lassen.

Der Großteil der rund acht Millionen Einwohner lebt heute entlang des Sankt-Lorenz-Stroms. Etwa 70.000 Amerindianer aus zehn Stammesnationen sowie 9.000 Inuit leben in ca. 50 über das gesamte Gebiet der Provinz verstreuten Siedlungen.

Kreative Vielfalt

Fotografie. Die Geschichte und Kultur Québecs haben den unverwechselbaren, bodenständigen Charakter dieses Landes geprägt. In Québec wird gerne gefeiert, wie der randvolle Veranstaltungskalender überzeugend beweist, und auch die Tafelfreuden spielen eine wichtige Rolle im Alltag der Québécois. Québec, das so gekonnt europäische und nordamerikanische Einflüsse vereint, ist ein idealer Nährboden für kreative Energien und außergewöhnliche kulturelle Vitalität, wie das reichhaltige Angebot an Literatur, Bühnenkunst, Malerei, Bildhauerei und Kunsthandwerk beweist. Das ganze Jahr über reflektieren zahllose Festivals die Qualität der einheimischen Kulturszene und die engen Beziehungen, die Kreative und Künstler aus Québec auf internationaler Ebene geknüpft haben.
WUSSTEN SIE, DASS...
...der Cirque du Soleil einer der bekanntesten und beliebtesten Kulturbotschafter Québecs ist? Seit 25 Jahren tourt er mit seiner farbenprächtigen Neuerfindung der Zirkuskunst um den Globus und begeistert seine Zuschauer mit innovativen Produktionen.
WEITERE INFORMATIONEN
WEITERE LINKS
Logo Logo Logo