WUSSTEN SIE, DASS...
...Jacques Cartier im Jahre 1535 den Saguenay wie folgt beschrieb: „Ein tiefer und schnell fließender Fluss, der der Fluss und der Weg des Reiches und der Erde des Saguenay ist.“

Saguenay—Lac-Saint-Jean

Ein „Königreich“ von seltener Schönheit

Parc national des Monts-ValinDiese riesige Region erhielt ihren Namen vom imposanten Lac-Saint-Jean und dem Saguenay-Fluss, der ihn mit dem Sankt-Lorenz-Strom verbindet. Auf seinem Weg durchfließt er einen majestätischen Fjord mit atemberaubenden Steilwänden, die auf alle Besucher eine unbeschreibliche Faszination ausüben.

Im Sommer wie im Winter bietet Saguenay—Lac-Saint-Jean eine Fülle von Aktivitäten: Wandern, Rafting, Radtouren, Quad, Schneemobil, Schneeschuhwandern, Hundeschlitten, Eisfischen, Skilanglauf und vieles mehr!

Ein reiches Kulturerbe

Die Montagnais-Indianer vom Lac-Saint-Jean laden Sie ein, ihre Geschichte und Kultur im Musée amérindien de Mashteuiatsh kennen zu lernen. In Saguenay vermittelt die Show La fabuleuse histoire d’un Royaume einen lebendigen Eindruck der bedeutenden geschichtlichen Ereignisse dieser Region. Momente der Entspannung hält die Ermitage Saint-Antoine in Lac-Bouchette bereit.

Ebenfalls lohnenswert ist ein Besuch des Flughafens Bagotville; hier befindet sich der einzige kanadische Militärstützpunkt, der während des Betriebs der Öffentlichkeit zugänglich ist. Beobachten Sie das Kampfflugzeug CF-18 im Flugeinsatz oder besichtigen Sie das Militärmuseum Musée de la Défense aérienne de Bagotville.

Ausflugstipps
Schnell suche:
Saguenay—Lac-Saint-Jean  

Feste und Festivals


Voir tous les forfaits

WEITERE INFORMATIONEN
WEITERE LINKS
Logo Logo Logo