Flagge und nationale Symbole

Zwischen Geschichte und Natur

Während die Flagge und das Wappen von Québec einen politischen Hintergrund darstellen, der von einer bewegten und lehrreichen Geschichte geprägt ist, eröffnen die botanischen und ornithologischen Wahrzeichen ungewöhnliche Perspektiven auf die “wahre Natur” Québecs!

Die Flagge
Flagge Die Fleur-de Lys-Flagge wurde erstmals 1948 auf dem Parlamentsgebäude in Québec City gehisst. Sie zeigt vier heraldische Lilien, das Symbol der französischen Könige seit Anno 1000. Der blaue Grund erinnert an das Wappen der Herrscher, die während der französischen Präsenz in Amerika regierten.


Wappen und Wahlspruch
Wappen und Wahlspruch Das Wappenschild ist horizontal dreigeteilt und zeigt im oberen Teil drei goldene Lilien auf dunkelblauem Grund (Heraldik Frankreichs unter den Bourbonen), in der Mitte einen goldenen Leoparden auf rotem Grund (britische Heraldik) und im unteren Teil drei grüne Ahornblätter auf goldenem Grund (altes Wahrzeichen Kanadas). Unter dem zentralen Teil des Wappens befindet sich ein Spruchband mit dem Wahlspruch Je me souviens (Ich erinnere mich). Diese Worte erschienen erstmals 1883 über dem Haupteingang des Parlamentsgebäudes - ein Appell des Architekten gegen das Vergessen der Vergangenheit. Der Wahlspruch wurde am 9. Dezember 1939 von der Regierung von Québec mit der Übernahme des heutigen Wappens offiziell angenommen.


Florales Wahrzeichen
Blaue Sumpf-Schwertlilie Die Blaue Sumpf-Schwertlilie (Iris versicolor Linné) löste am 28. Oktober 1999 die Madonnen-Lilie (lilium candidum) als florales Wahrzeichen ab. Die heraldische Lilie, die auf der Flagge von Québec zu sehen ist, wurde lange als florales Wahrzeichen Québecs betrachtet.


Ornithologisches Wahrzeichen
Schnee-Eule Die Schnee-Eule (Bubo scandiacus) seit 1987 das ornithologische Wahrzeichen Québecs, symbolisiert die weiße Pracht des Winters, die Anpassung an ein gemäßigtes nördliches Klima sowie das Engagement für Umwelt- und Naturschutz. Diese Vogelart kommt in ganz Québec vor.


Botanisches Wahrzeichen
Gelb-Birke Die Gelb-Birke (Betula Alleghianensis Britton) seit 1993 Nationalbaum von Québec, ist eines der bekanntesten Edelgehölze in Québec und zeichnet sich durch ihre vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten und ihren kommerziellen Wert aus. In Québec wird ihr Holz hauptsächlich zu Möbeln verarbeitet, und im Herbst bezaubert sie mit einem farbenprächtigen Laubgewand.


Weitere Informationen über unsere Flagge und nationalen Wahrzeichen finden Sie unter portail Québec.


WUSSTEN SIE, DASS...
…Diese Worte (Je me souviens) erschienen erstmals 1883 über dem Haupteingang des Parlamentsgebäudes - ein Appell des Architekten gegen das Vergessen der Vergangenheit? Der Wahlspruch wurde am 9. Dezember 1939 von der Regierung von Québec mit der Übernahme des heutigen Wappens offiziell angenommen. Weitere Informationen über unsere Flagge und nationalen Wahrzeichen finden Sie unter portail Québec.

Logo Logo Logo