WUSSTEN SIE, DASS...
…Vom Hafen von Montréal gelangt man schneller auf dem Seeweg zu den westeuropäischen Häfen wie Rotterdam (Niederlande) als von New York aus?
Alt-Montréal

Basilique Notre-DamePlace Jacques-Cartier neben dem Rathaus und Place d’Armes vor der Basilika Notre-Dame mit ihrer reichen Innenausstattung gehören zweifellos zu den attraktivsten Sehenswürdigkeiten der Altstadt. Das naheliegende Museum Pointe-à-Callière vermittelt den besten Einblick in die Geschichte der Stadt. Die Kais im Vieux-Port (Alter Hafen), zu dessen Hauptattraktionen das Wissenschaftszentrum Centre des sciences zählt, ist eine beliebte Anlaufstation für große Kreuzfahrtschiffe sowie Ausgangspunkt für eine breite Auswahl an Bootsausflügen.


 Höhepunkte

Parkstadt

Jardin botanique de MontréalZu den wichtigsten Attraktionen gehört auch der Olympiapark, der neben einem gewaltigen Stadion den Olympiaturm, den Biodôme und das Planetarium umfasst. Direkt gegenüber liegt der Botanische Garten mit der weltweit zweitgrößten Pflanzensammlung und dem faszinierenden Insektarium. Der in der Strommitte gelegene Parc Jean-Drapeau bietet ein reichhaltiges Unterhaltungsangebot mit dem Freizeitpark La Ronde und dem Kasino und ist ausserdem Austragungsort des alljährlichen Formel-1-Grand-Prix-Rennens.

Unser Tip

Festival international de jazz de MontréalIn Montréal wird das ganze Jahr über gefeiert! Zu den bedeutendsten Veranstaltungen zählen das Festival international de jazz, das Comedy-Festival Juste pour rire, die FrancoFolies, der Internationale Feuerwerkswettbewerb sowie das Weltfilm-Festival. Insgesamt finden über 130 Großveranstaltungen pro Jahr statt!

Schnell suche:
Montréal  

Feste und Festivals


Voir tous les forfaits

WEITERE INFORMATIONEN
WEITERE LINKS
OFFIZIELLER TOURISTIKFÜHRER
Brochure
Flash format
Logo Logo Logo